+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Administrator Avatar von DukeNukem
    Registriert seit
    20.04.2004
    Ort
    NÖ-Süd, Wien Oberlaa
    Beiträge
    5.671

    ZTE MF 628 Probleme unter Windows 7

    Ich habe meinen bisher unter XP und Vista problemlos funktionierenden USB-HSDPA Modem Stick ZTE MF 628 unter Windows 7 installiert.

    Er installierte die Treiber wirklich blitzschnell, fragte die PIN ab, fand sofort ein Netz (Yesss) und war bereit zur Verbindung.

    Beim Klicken des Verbindungsbuttons dann die (kritische) Fehlermeldung: "List index out of bounds (-1073741515)". Das war's.

    Ich habe dann von der Yesss Homepage den Windows 7 Patch samt Anleitung heruntergeladen, die bisherige Software/Treiber deinstalliert und lt. Patchanleitung neu installiert. Ergebnis: "List index out of bounds (-1073741515)"

    Konnte noch jemand außer mir diesen Fehler reproduzieren, bzw. funktionierts bei irgendjemand unter Windows 7?

    Bitte um Eure Erfahrungen. (Huawei e160 und E220 funktionieren problemlos unter Windows 7)
    I love UMTSlink.at!

    Auch für 2014 gilt: Ohne "3 like home" wäre mein Sommerurlaub nicht SO toll geworden!
    - Danke 3! -


  2. #2
    postet selten
    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    3

    zte mf628 "List index out of bounds (-1073741515)

    Ich habe exakt dasselbe Problem, wie konnten Sie es lösen?
    Vielen Dank!

  3. #3
    gehört fast zum Inventar Avatar von wiesel82
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    W4tler Bez. Horn
    Beiträge
    1.661
    Also wir konnten in der Arbeit, damals noch ohne Patch, das ZTE MF 628 unter win7 zum laufen zu kriegen.
    Laut Auskunft von der IT ist es mit den ganz normalen Vista Treibern gegangen.
    Wenn ich mich recht erinnere das Gerät einmal ganz normal installieren, dann im Gerätemanager bei den installierten Treiber diese auf Aktualisieren und dann die Vista treiber nehmen.
    Ich hoffe das hilft.

    Habt ihr die 32 oder 62 bit Version??
    Spielzeug: Imac 27" - HTC Desire HD - Apple Ipad 16 GB/3G - PS3
    Netzbetreiber: 3 - BOB - YESSS! - Telekom
    Untersatz: Seat Leon 1P, Polaris Predator 500 (Spassmaschine )

  4. #4
    postet selten
    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    3
    dass werde ich sofort ausprobieren, ich habe die Windows 7 64bit Version,
    hoffe es klappt, hab' jetzt im Moment die Patchversion installiert, diese hat auch bereits funktioniert, aber nunmehr nicht mehr,
    bin online, aber sobald ich auf "verbinden" klicke eben diese Fehlermedung "List index out of bounds (-1073741515)"

  5. #5
    gehört fast zum Inventar Avatar von wiesel82
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    W4tler Bez. Horn
    Beiträge
    1.661
    Was noch eine Idee wäre - kommt die Fehlermeldung eigentlich auch wenn man nur die DFÜ Verbindung startet?
    Spielzeug: Imac 27" - HTC Desire HD - Apple Ipad 16 GB/3G - PS3
    Netzbetreiber: 3 - BOB - YESSS! - Telekom
    Untersatz: Seat Leon 1P, Polaris Predator 500 (Spassmaschine )

  6. #6
    Administrator Avatar von DukeNukem
    Registriert seit
    20.04.2004
    Ort
    NÖ-Süd, Wien Oberlaa
    Beiträge
    5.671
    Zitat Zitat von wiesel82 Beitrag anzeigen
    Was noch eine Idee wäre - kommt die Fehlermeldung eigentlich auch wenn man nur die DFÜ Verbindung startet?
    Hmm, das habe ich noch nicht probiert, bei mir funktioniert alles ganz normal bis man auf den Button verbinden klickt. Da kommt der blöde Listindex Fehler.
    Unter XP und Vista ist das Modem problemlos gegangen, unter Windows 7 will's auch mit dem Patch nicht ums verr***en gehen. Bin jetzt komplett auf Huawei umgestiegen, dabei ist es schade um das ZTE MF 628, weil schnell ist es allemal (wenns funktioniert).
    I love UMTSlink.at!

    Auch für 2014 gilt: Ohne "3 like home" wäre mein Sommerurlaub nicht SO toll geworden!
    - Danke 3! -


  7. #7
    postet selten
    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    3
    VIELEN VIELEN DANK, eigentlich weiss ich nicht genau wie, aber hab' mir die Konfiguration in der Netzwerkverbindung angeschaut, die Verschlüsselung abgeschaltet, die Protokolle überprüft, alles zuvor neu installiert, inklusive Patch, denn dass mit dem VistaTreiber hab' ich nicht hingekriegt, jedenfalls langer Rede kurzer Sinn, irgendwie klappt's jetzt, ach ja, bin auch nochmals alle Einstellungen in der Modemsoftware durch, dort hab' ich die apn Einstellungen von "automatisch" auf meinen Provider "bob.at" umgestellt, hab' alternativ noch das chap Protokoll aktiviert, na ja irgendetwas hat genützt & ohne Dich "wiesel82" wär' ich da wohl nie draufgekommen,
    herzlichst,
    "lion"

    P.S.: Warum lässt sich via umts/A1 nicht diese Website "umtslink.at" anzeigen?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit ZTE MF626, bitte Hilfe!!!
    Von madmax1485 im Forum ZTE (und baugleiche)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 15:15
  2. Die besten Schnäppchen für Studenten
    Von Chris_Unknown im Forum Offtopic
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 23:24
  3. ZTE USB Stick MF636 Black mit Windows 7 möglich?
    Von Scoty im Forum 3 - Hutchison 3G
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 12:48
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 15:37
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 19:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein